Welttag des Buches

Am 23.04.2022 fand der diesjährige Welttag des Buches statt. Aus diesem Anlass gibt es alljährlich die bundesweit größte Leseförderungsaktion „Ich schenk dir eine Geschichte“. Coronabedingt war es die letzten Jahre nicht möglich, einen Unterrichtsgang in die Buchhandlung zu machen. Dieses Jahr konnten die 4.Klassen das Angebot aber wieder wahrnehmen und waren zu Gast in der Buchhandlung Rupprecht.

Dort erfuhren die Kinder einiges dazu, welche Personen nötig sind, bis ein Buch in der Buchhandlung zum Verkauf angeboten werden kann. Das wären z.B. ein Autor, ein Lektor, ein Illustrator etc…

Wir erhielten Buchtipps und durften anschließend noch ein wenig Schmökern.

Zum Abschluss gab es noch für jeden Schüler einen Comicroman geschenkt.

Dieses Jahr war es „Iva, Samo und der geheime Hexensee“.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.