Herbst

Aktion „Tennis“

Im November erhielten unsere Kinder pro Klasse zwei Stunden lang Gelegenheit, in die Sportart „Tennis“ hinein zu schnuppern. Die Trainerinnen schafften es schnell, den Kindern Tennis schmackhaft zu machen. Spielerisch wurden grundlegende Bewegungsabläufe eingeübt.
Herzlichen Dank an Caroline Mathes und ihre Trainerkollegin für die motivierenden Sportstunden!

Besuch des Felsenkellers der 3. Klassen

Am Montag, den 22. November starteten die drei dritten Klassen zu einer Führung in die Unterwelt von Schwandorf.
Dort lernten die Kinder viel Neues zu dieser Sehenswürdigkeit aus Schwandorf.

Luca aus der Klasse 3b hat so darüber geschrieben:
Ich habe von unserem Führer Thomas viele spannende Dinge erfahren. Zum Beispiel, dass ein Teil des 2. Teil des Films „Die Schule der magischen Tiere“ dort gedreht wurde. Außerdem sind auch ein paar Treppen in den Felsenkeller eingebaut. Und es gibt viele enge Gänge.
In der Stadt Schwandorf gibt es Türen, die in den Felsenkeller unter der Erde führen. Ich fand es cool, dass Gauner=Diebe Löcher von Raum zu Raum in den Felsenkellern gehämmert haben und erst nach 1 ½ Jahren erwischt worden sind.

AG Schulgarten

Zusammen mit Herrn Meißner und Herrn Haas vom Oberpfälzer Waldverein reinigten die Kinder der Klasse 2a die Nistkästen am Schulgelände. Viele Blumenzwiebeln wurden noch im Schulgarten gepflanzt und die nächste Winterarbeit wurde vorbereitet. Die Buchstaben über dem Eingangstor zum Schulgarten wurden abgeschraubt und sollen bis zum Frühling erneuert werden.

Verkehrserziehung 4. Klassen

Im Oktober fand für unsere vierten Klassen auf dem Übungsparcour in Dachelhofen mit den Polizisten Frau Brunner und Herr Bruckmeier das Fahrradtraining statt. Zusammen mit der Verkehrsziehung im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichtes und den praktischen Übungen im Parcour lernten die Kinder, wie man sich sicher mit dem eigenen Fahrrad im Straßenverkehr bewegt. Am Ende der Unterrichtsreihe bekamen die Schülerinnen und Schüler nach erfolgreicher Prüfung einen Pass und einen Fahrradwimpel.

AG Schulgarten

Damit im Frühling die Krokusse, Schneeglöckchen und Winterlinge unseren Haupteingang schmücken, pflanzen die Kinder der Arbeitsgemeinschaft Schulgarten Blumenzwiebel rund um den kleinen Apfelbaum.
Zwei schöne Pflanzschalen zieren schon jetzt unsere Schulhaustür.

Wandertag der 1. Klassen

Am ersten Wandertag ging es für die ersten Klassen auf „Spielplatztour“. Nach kurzer Strecke machten wir schon unseren ersten Halt beim Spielplatz hinter dem St. Wolfgang-Kindergarten. Dort konnten wir uns austoben, erste Freundschaften schließen oder Brotzeit machen. Danach ging es weiter in Richtung Dachelhofen. Dort machten wir am großen Spielplatz beim „Schafacker“ den nächsten Stopp. Es wurde Fußball gespielt, geschaukelt, geklettert und und und …
Der letzte Teil unseres Weges war etwas länger: Über die Libourneallee ging es zurück zur Schule, allerdings konnten wir auch hier kurz vor dem Ziel noch den Spielplatz an der Industriestraße besuchen. Einige waren nach der gut dreistündigen „Spielplatztour“ geschafft, aber alle waren glücklich und zufrieden!