Direkt zum Seiteninhalt

Die ersten Klassen besuchen das Stadtmuseum

Schuljahr 2018/19 Dezember bis Februar

Das Stadtmuseum ist ein Bildungspartner für unsere Lindenschule. Im Dezember 2018 wurde diese Kooperation durch einen Besuch aller Erstklässler belebt.

Das Jubiläum für 40 Jahre Schwandorfer Marionettentheater von Raimund und Christine Pöllmann  war der Grund für die Sonderausstellung im Stadtmuseum. Alle Erstklässler besuchten diese Marionettenausstellung Mitte Dezember 2018.
Frau Pöllmann erklärte, wie ihr Mann die  Marionetten herstellt und erläuterte die Figuren aus verschiedenen Theaterstücken. Herr Pöllmann leitete die Kinder zum Spiel mit den Marionetten an.
Das Team von Museumsleiterin Frau Keil betreute die Klassen beim Besuch der  zwei weiteren Stationen im Museum.
In der Abteilung  Stadtgeschichte erfuhren die Kinder Einzelheiten über die Entwicklung Schwandorfs. Im Dachgeschoss motivierten interaktive Stationen zum Forschen und Entdecken in der Natur. So konnten die Kinder in einem Kriechgangang den Dachs in seinem Bau besuchen oder von einer Leiter aus in die Vogelnester schauen.

Von Frau Schuierer-Boxler

Zurück zum Seiteninhalt