Direkt zum Seiteninhalt

Der Hund Otto besucht die Klasse 1b

Schuljahr 2017/18 - Juli

Auf den Hund gekommen - Schulhund Otto in der Klasse 1b

Zusammen mit seiner Trainerin Stefanie Wolf, Sozialpädagogin vom Jugendtreff Schwandorf, besuchte der Schulbesuchshund Otto die Klasse 1b am 03. Juli und am 10. Juli 2018. An diesen beiden Tagen lernten die Schüler vieles über das Verhalten gegenüber einem Hund in bestimmten Situationen.
So erfuhren sie z. B., was man tun sollte, wenn man von einem Hund angesprungen wird. In dieser Situation zeigt man dem Hund einfach "die kalte Schulter", d. h. man macht sich uninteressant für ihn.
Die Schüler lernten auch die Übungen "Baum" und "Igel" kennen und anwenden.

Zum Abschluss der beiden Besuchstage durfte jedes Kind, das sich traute, Otto ein Leckerli geben und ihn anschließend streicheln. Das war natürlich das Highlight für die Kinder!
Die zwei Tage mit Otto fanden alle sehr schön und würden sich sehr auf einen weiteren Besuch von Otto freuen.


Von Katrin Bischoff

Zurück zum Seiteninhalt